Blutegeltherapie

   

Die unterschiedlichen Wirkstoffe im Speichel der Blutegel unterstützen den Körper auf vielfache Weise.

Blutegel sind eine hervorragende Therapieform

Bei diesen Erkrankungen können Blutegel wirksam helfen:

 

- Arthritis/ Arthrose

- Gelenksfehlbildungen (Dysplasien wie HD,ED)

- Erkrankungen des Bänder

- und Sehnenapparates

- Nervenreizungen, Nervenentzündungen

- Muskelverhärtungen

- Ekzeme (Leckekzem, Ohrekzem, Zwischenzehenekzem)

- Abszesse- Gesäugeentzündungen

- Wundheilungsstörungen

- Venenerkrankungen

- und noch mehr!

 

Jedoch gibt es auch eine Kontraindikation für diese Therapieform.

Dies muss vor der Behandlung stets abgeklärt werden.