Magnetfeldtherapie

Magnetfelder können den lebenden Organismus bioenergetisch beeinflussen. 

Dies macht sich die alternative Medizin zu Nutze.

 

Schon in der Antike wurden Schmerzen und Verletzungen mit Hilfe der Magnetfeldtherapie in Form von Magnetsteinen behandelt, ohne eigentlich so richtig deren Wirkung zu kennen. Reine Intuition ließ die Menschen damals das richtige Heilmittel zur richtigen Zeit anwenden.Im Altertum bei den Ägyptern, Griechen, Römern und Chinesen wurde bereits die Kraft von Magnetsteinen und Magnetstäben benutzt. Die Magnetfeldtherapie zeichnet sich dadurch aus, dass sie auch tiefere Schichten (z.B. Muskulatur, Sehnen, Knochen) erfassen kann (Tiefenwirkung). Es werden alle Zellen im Organismus mit dem Magnetfeld durchflutet und somit beschränkt sich die Wirkungsweise der Magnetfeldtherapie nicht nur auf die Haut des Hundes. Die Magnetfeldtherapie soll die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Mithilfe der Magnetfeldtherapie werden magnetische Wechselfelder erzeugt, die im Körper elektrische Spannungen hervorrufen. Dies hat einen sehr positiven Einfluss auf die Durchblutung und den Zellstoffwechsel. Der Sauerstoffgehalt im Zellgewebe erhöht sich, die Nährstoffversorgung der Zellen steigert sich, was einen erhöhten Zellstoffwechsel bewirkt und somit einen schnelleren Heilungsprozess im Körper des Hundes in Gang setzt.

Wann kann die Magnetfeldtherapie eingesetzt werden?

 

  • für eine bessere Mobilität der Muskulatur und der Gelenke
  • für eine bessere Leistungsfähigkeit
  • bei Skeletterkrankungen
  • HD, ED, Spondylose, Bandscheibenvorfall, Arthrose .......
  • bei entzündlichen und degenerativen Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Bei Verletzungen für eine schnellere Wundheilung
  • und vieles mehr.

Die Magnetfeldtherapie sollte regelmäßig eingesetzt werden um Erfolge zu erzielen.

Je nach Bedarf und Beschwerden ca. 1-3 x pro Woche für ca- 20 min.

 

Deshalb ist auch der Verleih der Magnetfeldmatte möglich.

Leihgebühr pro Woche: 30 € zzgl. 

Einweisung einmalig 20 € sowie zzgl. Fahrtkosten ( auch bei Abholung der Matte.)

 

Behandlung durch mich 20 min. -Kosten 25 €